Montag, 26. Juni 2017

[Blogaktion] Leseempfehlungen für den Sommer 2017: Die Chroniken von Waldsee

Aktionslogo
Leseempfehlungen für den Sommer 2017

Tanja und Leni haben die Aktion „Blogger stellen dir ihr Lieblingsbuch vor" gestartet, jetzt mit den Sommerempfehlungen 2017. Ich bin gerne mit dabei und möchte euch eines meiner Lieblingsbücher empfehlen. 

Für mich steht der Sommer aktuell vor allem für viel Hitze und für den Wunsch, sich abzukühlen.  Deshalb ist mir folgendes Buch in den Sinn gekommen, das ich sehr mag und das sich bei Hitze besonders gut liest:

Die Chroniken von Waldsee 4: Nauraka - Volk der Tiefe von Uschi Zietsch

Cover zeigt einen Nauraka
Nauraka, das Volk der Tiefe

Roman, 504 Seiten
Fabylon, Februar 2015
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3927071636
hier das Buch bei Amazon



Woher: Im Zuge der Waldsee-Reihe, diese angefangen aufgrund Amazon-Aktion (ja... Amazon kennt mich..)


Der Anfang

Mhurin lachte schallend, bekam Schluckauf, dann war er tot.

Zusammenfassung


Die Nauraka leben auf Waldsee. Sie sind ein Unterwasservolk. Eri träumt davon, die Welten an Land zu erkunden. Eines Tages findet er auf dem Meeresgrund eine schwarze Perle. Unter ihrem Einfluß verändert sich Erenwin auf seltsame Weise. Als Janwe an die Macht kommt und seine Schwester Lurdèa verheiratet wird, müssen die Königskinder um ihr Schicksal kämpfen.


Persönlicher Eindruck


Der Roman ist fantasievoll, spannend und mitreißend. Auch nachdem ich das Buch abgeschlossen hatte, bin ich geistig bei den Nauraka geblieben. Ich hatte das Buch vor vier Jahren gelesen, aber die Gefühle, die das Buch erweckt hat, sind noch präsent geblieben.

Die Autorin zeichnet die Nauraka liebevoll und detailliert. Es ist unglaublich, wie sie es schafft, dieses im Wasser lebende Volk zu beschreiben. Alles wirkt so echt und lebendig, als hätte Uschi Zietsch eine Zeitlang selber bei den Nauraka gelebt. Sie beschreibt, wie es sich anfühlt, im Wasser zu schweben und nur dieses Element zu kennen und alles ist so logisch und fühlt sich so richtig an! Wer jemals davon träumte, mit den Delfinen im Meer zu schwimmen, sollte sich schon aus diesem Grund den Roman zulegen.

Davon abgesehen ist auch die Geschichte um die beiden jungen Nauraka-Königskinder Erenwin und Lurdèa einfach fesselnd, actionreich, philosophisch, tiefgründig und hebt sich für mich aus der Masse an Fantasy heraus. Die Geschichte wird personal erzählt und ist gut geschrieben.

Obwohl das Buch Teil einer Reihe ist, kann man es auch alleinstehend lesen.


Lesen oder nicht?


Unbedingt, ein tolles Fantasy!


3 Zitate


Eris Kiemen spreizen sich weit, als der Fels unter ihm steil abfiel und den Blick auf ein weites, direkt am Vulkan gelegenes Gebiet freigab, aus dessen Tiefe die Blumentiere heraufleuchteten, über denen majestätisch riesige Fische schwebten. [Pos.227]

Und Luri blühte genau dasselbe Schicksal; dass Eri hingegen nicht lange genug leben würde, ihr Los zu teilen, darüber macht er sich keine Illusionen.  [Pos. 3598]

Es war fast wie in Darystis, nur oberhalb des Wasser, und über allem thronte die riesige Blüte, in die der Palast der Herren Nuramars perfekt eingepasst war. Ein Ort der Begegnung, und voller Schönheit noch dazu. [Zufallszitat, Pos. 5400]



Ich freue mich über jeden Kommentar.


Kommentare:

  1. Huhu Daniela,

    deine Empfehlung klingt total cool! Momentan bin ich total in der Laune Fantasy-Bücher zu lesen und da kommt so ein Lesetipp natürlich wie gerufen. Meiner Meinung nach, passt es auch perfekt zur Jahreszeit. Immerhin schreibt die Autorin über ein Wasservolk und bei den heißen Temperaturen, ist unsere Lieblingsbeschäftigung doch auch meistens schwimmen gehen oder nicht? Zumindest werden ganz viele Menschen auch teilweise zum Wasservolk. *schmunzel*

    Vielen Dank auf jeden Fall für die tolle Empfehlung! <3 Das Buch werde ich mir definitiv nochmal näher ansehen gehen. Übrigens fand ich es lustig auch eine weitere Person entdeckt zu haben, die die Amazon-Aktionen (bezüglich Kindle-Bücher) verfolgt. *schmunzel*

    Es freut mich auf jeden Fall sehr, dass du dich unserer Aktion angeschlossen hast. c:

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,
      das war auch die Intention, zumindest eine literarische Abkühlung bei dem heißen Wetter.
      Übrigens lohnt sich die gesamte Waldsee-Reihe, ein gut geschriebenes High-Fantasy.
      Ja, durch die Amazon-Kindle-Aktion hab ich schon tolle Bücher und Reihen gelesen, und durch die Sommeraktion konnte ich nun eines davon vorstellen.
      Grüße
      Daniela

      Löschen
  2. Hallo liebe Daniela

    Vielen Dank für deinen Besuch und lieben Kommentar bei mir.
    Fantasy ist leider tatsächlich so gar nicht meine Welt, weshalb ich da immer sehr vorsichtig bin. Dein Buch klingt aber spannend.

    Trotzdem widme ich mich vorerst noch ein wenig meinem SuB, bevor ich mir über neue Bücher Gedanken mache :-)

    Ganz liebe Grüsse dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia, das ist äußerst verständlich. Viel Spaß beim Lesen

      Löschen
  3. Hallo Daniela,

    auch wenn Fantasy nicht mein Ding ist, so kann ich nachvollziehen, dass dir das Buch gut gefällt. Denn die Zitate gefallen mir auch gut.

    https://sommerlese.blogspot.de/2017/06/jahreszeitenlesetipps-fur-den-sommer.html

    Eine schöne Woche für dich, Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara, das Buch ist wirklich gut, Fantasy hin und her. Mir ist die schnöde Welt manchmal zu schnöde, sich in andere Welten träumen, die viel fantastischer sind als unsere, das gefällt mir gut.

      Löschen
  4. Huhu Daniela,
    der Anfang ist ja schon mal der Knaller! Da möchte man direkt weiterlesen. :o) Auch die Zusammenfassung klingt schon sehr interessant. Mit Fantasy bist du bei mir eh immer an der richtigen Adresse. Vielen Dank für diesen wundervollen Sommerlesetipp <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, ja, gell, schon gleich der erste Satz zieht einen total ins Geschehen. Der Hammer

      Löschen
  5. Huhu,

    ich kenne dein Buch nicht, aber es klingt interessant. Schöner Tipp.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela,

    bei dir finde ich ja immer Buchtipps, die man nicht überall sieht. ;) Das Buch, bzw. die Reihe kenne ich noch nicht, es klingt auf jeden Fall sehr interessant und wird heute Abend mal von mir unter die Lupe genommen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Nach Deiner Empfehlung fühle ich mich dazu inspiriert, auch einmal wieder zu einem Buch aus dem Bereich Fantasy zu greifen. Ich glaube, die Reihe muss ich mir genauer anschauen.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Daniela!

    Die meisten sommerlichen Tipps sind ja eher nichts für mich, weil leichte romantische Lektüre lese ich so gut wie nie.

    Aber dein Tipp spricht mich direkt an, der Name der Autorin kommt mir total bekannt vor - und ich hab auch gleich mal nachgeschaut: sie hatte unter "Prisca Burrows" die beiden Bücher "Der Fluch der Halblinge" und "Das Opfer der Bogins" rausgebracht und die fand ich wirklich super!

    Deshalb werd ich mir deinen Tipp gleich mal auf die Wunschliste setzen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Sommer Lesetipps

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ja, das geht mir auch so, romantische Lektüre lese ich auch mal, aber sehr sehr selten.
      Die von dir genannten Bücher von ihr kenne ich noch gar nicht! Vielen Dank für den Hinweis.
      Grüße zurück -Daniela

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare.
Um einen Link einzufügen, z.B. zu eurem Blog, müsst ihr folgendes im Textfeld schreiben:
<a href="http://deine_blog_adresse.de"> Blog-Name </a>

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...