Freitag, 21. Juli 2017

[Wanderung durch die Welt der Bücherblogs] KW28-29



Logo der Blogwandertour: Ausschnitt einer Wanderkarte
Social Reading - Berg frei!



Blogwanderung von Samstag, 08.07.2017 bis Freitag, 21.07.2017

Im momentan 14-tägigen Turnus wandere ich durch andere Bücherblogs
und hinterlasse euch hier markante Wegpunkte.

Donnerstag, 20. Juli 2017

[Vorankündigung] [12-Akter, #Insekten]

Im September gibt es auf meinem Blog eine Themenwoche in 12 Akten zum Thema Insekten. Ich stelle hierbei Bücher vor, in denen Insekten eine Hauptrolle spielen. Dabei hab ich möglichst viele Genre ausgesucht: Sachbuch, populärwissenschaftliches Sachbuch, Fantasy, Sci-Fi, Humor, Jugendbuch, Theatermanuskript usw. Es wird auch einige Kurzinterviews dazu geben.
Damit möchte ich diese kleinen Wesen, die so wichtig sind für unsere Welt, mehr in den Vordergrund  stellen.

Ich möchte euch die Gelegenheit zum Mitmachen geben. Stellt Bücher vor, in denen Insekten eine große Rolle spielen und verwendet dabei dieses Logo:

Gastauftritt #Insekten


Postet euren Link in die Kommentare bis 1.9.2017 (oder sendet mir eine Nachricht) und verwendet den Hashtag #Insekten: 

Ich werde dann im September alle Beiträge in einem Post vorstellen.

Beste Grüße
Daniela

daniela-walch@web.de

Mittwoch, 19. Juli 2017

Wähle und zahle den Preis von Cynthia Green

gezeichnetes Cover in Rottönen, mit einer Frau vor einem Bild
Künstlerisches Cover

Roman, 192 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform, Oktober 2016
Genre: Gegenwartsliteratur
ISBN: 978-1539830740
hier das Buch bei Amazon

Woher: Rezensionsexemplar der Autorin, der ich herzlichst danke


Der Anfang

"Alle Städte sind gleich, nur Venedig ist anders."
Dieser Satz stammt nicht von mir. Aber er gefällt mir, weil er das Einzigartige, das Geheimnisvolle dieser Stadt ausdrückt.

Zusammenfassung


Das Buch von Cynthia Green beschreibt eine Periode im Leben der gleichnamigen Ich-Erzählerin. Cynthia verdient gutes Geld und hat eine schicke Wohnung. Doch sie sucht nach mehr und beginnt ein Studium an der Kunstakademie. Ihre erste Kunstausstellung macht sie bekannt - sie stellt Schönheitsoperationen im Intimbereich der Genitalverstümmelung an Mädchen gegenüber. Die Vorbereitung zu ihrer zweiten Ausstellung kostet ihr viel Kraft. Und dann ist da noch der Ex-Liebhaber Baptiste, ihr Schüler Alexander, in den sie sich verliebt, und der etwas schmierige Kunstfälscher Max, mit dem sie zusammenarbeitet.

Es geht um Lieben, Leben und Wehen.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...